Träume verdienen eine Chance!

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Menschen in Entwicklungsländern, die wie Angélica große Träume haben, eine qualifizierte Ausbildung. Zudem unterstützen Sie diese beim Aufbau ihrer Start-Ups und geben ihnen eine nachhaltige Lebensperspektive.

Ausbildungspatenschaft in Guatemala (40 €/Monat)

Mit 40 € im Monat ermöglichen Sie einer jungen Frau eine qualifizierte Ausbildung (z.B. als Schneiderin) und unterstützen sie im ersten Jahr ihrer Gründung mit persönlichem Coaching, Workshops und einem Leasingprogramm für Ausstattung und Geräte. 

Ausbildungspatenschaft in Kenia (30 €/Monat)

Mit 30 € im Monat ermöglichen Sie einer jungen Frau eine qualifizierte und praxisorientierte zweijährige Ausbildung in der Hotellerie und damit Zugang zu einer festen Einstellung oder zur Gründung ihres eigenen Kleinunternehmen in Kiambu (Kenia). 

Ausbildungs- & Start-Up Patenschaft in DR Kongo (20 €)

Mit 20 € pro Monat ermöglichen Sie einer jungen Frau in Nord-Kivu, eine vom Krieg und Gewalt geprüfte Region, eine 6-monatige Ausbildung, Zugang zu Mikrokrediten zur Unternehmensgründung sowie 12-monatiges Coaching im ersten Gründungsjahr.


Über das Projekt

Herzlichen Dank! Eine gute Ausbildung und ein eigenes Geschäft waren meine größten Träume. Beides konnte ich Dank Ihrer Hilfe verwirklichen“. Soweit Angélica Cuá, eine junge Frau aus Chotacaj, einem Dorf im Südwesten Guatemalas. 

 

Momentan absolviert Angélica eine zweijährige Ausbildung zur Köchin. Parallel dazu betreibt sie zusammen mit ihrer Schwester eine eigene Konditorei. Die nötigen Geräte, wie Backofen, Kühlschrank usw. erhielt die Jungunternehmerin über ein Förderprogramm unseres Partners FUNDAP – und konnte direkt loslegen. Angélica: „Mein nächster Traum: Ich möchte studieren und Lebensmittelingenieurin werden!“ 

 

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Menschen wie Angélica eine qualifizierte Ausbildung. Sie helfen ihnen bei der Gründung von eigenen Betrieben, geben ihnen und ihren Familien eine nachhaltige Lebensperspektive und fördern die wirtschaftliche Entwicklung der Region. 

 

THE DREAMERS: Junge Menschen (über 75% Frauen) zwischen 18 und 35 Jahre, die aus armen bzw. extrem armen Verhältnissen stammen. Viele von ihnen haben keinen Schulabschluss, ihre Eltern verloren oder sind alleinerziehend. Alle haben einen Wunsch: für sich und ihre Familien eine bessere Zukunft aufzubauen. 

 

THEIR DREAMS: Sie träumen von einer qualifizierten Ausbildung und anschließend einer gerecht bezahlten Arbeitsstelle in einem Unternehmen oder– aufgrund der Arbeitsmarktsituation in den meisten Ländern – davon, ein eigenes Unternehmen (Bäckerei, Schneiderei, Restaurant, Friseurladen, …) zu gründen und erfolgreich zu betreiben. 

 

YOU AS CO-DREAMER: Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Finanzierung der Ausbildungsprogramme unserer lokalen Partner bei. Dies umfasst: Teilstipendien, notwendige Ausstattung und Materialien, Fortbildung und Gehälter der Dozenten, Marktstudien zur Aktualisierung der Ausbildungsinhalte, persönliche Betreuung der einzelnen Start-Ups, Zugang zu Mikrokrediten, Leasing von Geräten, u.v.m. 

 

Mit Ihrer Spende werden Träume wahr!